Mittwoch, 24. Juli | 20.30 Uhr

30 Jahre CapellaNova

Oberhofenkirche, Göppingen

Gundula Peyerl Sopran
Christian Hilz Bass
Jazz-Combo mit Trompete, Saxophon, Percussion, Bass
Bobbi Fischer Piano
Karten zu 28 | 24 Euro
Ermäßigt 24 | 20 Euro
Nummerierte Sitzplätze
Abendkasse zzgl. 3 Euro

Zwei Jubiläen, eine Uraufführung: Im Abschlusskonzert der NWZ-Aktion „Guten Taten“ brachten Gerald Buß und sein Kammerchor CapellaNova im März 2018 die „Missa Latina“ und das „Magnificat“ des Ebersbacher Komponisten, Arrangeurs und Pianisten Bobbi (eigentlich: Karl Albrecht) Fischer zur Aufführung. Publikum und Presse, aber auch Chor und Dirigent waren dermaßen angetan von Fischers mitreißendem, klassische europäische Wurzeln mit Latin Jazz und afro-karibischen Rhythmen verbindenden Stil, dass Gerald Buß auf die Idee kam, Bobbi Fischer zum 30. Geburtstag von CapellaNova um eine Auftragskomposition zu bitten. Fischer hat zugesagt – und so wird sein „Te Deum“ für Chor und Band beim 25. Sommerfestival seine Weltpremiere erleben – mit dem Komponisten selbst am Klavier.

30 Jahre CapellaNova